Pilates ist ein nach Joseph Pilates benanntes systematisches Ganzkörpertraining zur Verbesserung der Funktionsfähigkeit der Muskulatur bis in tiefe Schichten – primär von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Das sanfte rückenstärkende Pilatestraining wird unter anderem auf der Matte mit speziell entwickelten Kleingeräten wie z.B. der Pilatesrolle oder des Therabands ausgeübt.

Praktische Grundkenntnisse über Anatomie erweitern das eigene Körperwissen und ermöglichen einen selbstbewussten, eigenverantwortlichen Umgang mit dem Körper. Ein Transfer zur Selbstorganisation eines rückengerechten, harmonischen (Berufs-)Alltags fließt mit in den Bildungsurlaub ein. Entspannungstechniken wie z.B. autogenes Training und progressive Muskelrelaxation runden den einzelnen Tag ab.

Dieses Angebot richtet sich an „Schreibtischtäter/-innen“ und an Teilnehmende aus Gesundheits- und psychosozialen Berufen. Es werden gesundheitsfördernde Methoden und Verhaltensweisen erlernt, die im (beruflichen) Alltag eingesetzt werden können, um die Flexibilität und Gelassenheit, Präsenz und Ausstrahlung zu steigern.

Von Montag 2.12.2019 bis Mittwoch 4.12.2019 von 9.00 Uhr bis 15:45 Uhr Anmeldung über www.kobi.de

Bildungsurlaub Pilates im KOBI (Dez. 2019)
Markiert in: